33 Gedanken zu “Ich mag Grenzen”

  1. Der Krieg, der momentan gegen den souveränen Nationalstaat geführt wird, hat seine Ursache in der Gegenreformation des Vatikan.
    Der souveräne Nationalstaat und das Recht des Menschen auf Individualismus (und vieles weitere mehr) sind Früchte der Reformation.

    https://www.youtube.com/watch?v=NCbhlC_sThY

    Da ist es nicht verwunderlich, dass die Päpste seit Jahrzehnten eine “Neue Weltordnung” fordern und alles tun, um diese einzuführen, wie der Forderung der Massenmigration nach Europa und dort besonders nach England, Holland, Schweden und Deutschland, den (ehemaligen) Kernlanden der Reformation.

    https://www.welt.de/welt_print/article4079479/Papst-fordert-neue-Weltordnung-nach-der-Krise.html

  2. Ich liebe es, wie sie bei 4:50 ganz gezielt Deutschamerikaner rausgelassen haben, obwohl das einfach die zweitgrößte Gruppe in den USA nach den ehemaligen britten sind. Ich weiß nicht wieso aber irgendwie habe ich das gefühl, dass sie das gemacht haben, da man sonst Deutsche nicht so gut als Nazis defamieren könnte.

    1. Die Medien sind komplett unterwandert und werden zusätzlich durch Erpressung gefügig gehalten.
      Man kann es an ihren Gesichtern ablesen. Jeder Einzelne dieser Hofschranzen sieht so aus, als müssten sie etwas unterdrücken und als seien sie des Lebens überdrüssig.

  3. Amalia Meier / mehr als 1000 Beiträge seit 09.05.2018
    heise.de

    Ich habe ja schon einmal auf diese linksversiffte Zecke hingwiesen. Offenbar ist der Internetpionier aus Dt. und ehemaliger Freiheitskämpfer heise nur noch US gesteuert.

    Diese Person, beleidigt am laufenden Band und kassiert nicht eine Account Sperre.

    Beweissicherungseinheit: http://archive.is/v09ct#selection-1549.27-1562.0

    Teilen in den Asozialen-Netzwerken erwünscht.

      1. erstmal danke für die Seite, Christian.
        Das Problem von Stephan habe ich auch, alle paar Tage mal fürn paar Stunden. Noch kein System dahinter entdeckt

  4. In letzter Zeit habe ich immer wieder Probleme hier auf shlomo.ga Videos abzuspielen. An meinem Internet kann es nicht liegen, weil alles andere perfekt funktioniert und abspielbar ist.
    Wollte ich nur kurz anmerken.
    Geht das noch anderen so?

  5. In der europäischen Nationalismusforschung wird Nationalismus wertneutral definiert als “vorgestellte Gemeinschaft” (Ernest Gellner). Die Unterscheidung zwischen Patriotismus und Nationalismus machen nur unsere Politiker (“Verfassungspatriotismus”) und die U.S.-amerikanische Forschung. Für die amerikanischen Forscher ist der U.S.-Patriotismus gekennzeichnet durch die Liebe zum Eigenen, während der europ. Nationalismus durch Abwertung der anderen funktioniert. Dieser Ansatz ist durch Feldforschung ins Wanken geraten (Michael Billig: Banal Nationalism). Es ist wohl eher so, dass positive Einstellungen zum Eigenen und negative Einstellungen zu den anderen zusammengehören. Macht auch Sinn. Warum sollte man sonst das eigene präferieren. Mit Rassismus, wie ihn beispielsweise das N.S.-Regime betrieben hat, hat das aber nichts zu tun.

  6. Bin jetzt schon locker 3 Jahre dabei und ich bin echt froh das du diese Videos machst habe sonst fast nur krass verblendete linke um mich und mit denen kann man einfach nicht vernünftig reden.lg

    1. Wenn man Meinungen äußert, die vom SJW-Mainstream abweichen, gilt man ganz schnell als schlechter Mensch. Wir leben – wie etwa um 1750 herum – in voraufklärerischen Zeiten, in der man an Aussagen heranging mit der Frage “verboten und erlaubt?” Die Aufklärung setzte dem entgegen, dass man aun Aussagen herangehen muss mit der Frage “richtig oder falsch”. Damit ist es schon längst wieder Essig. Wir stehen – hoffentlich – vor einer neuen Aufklärung, und was damals Voltaire und Rousseau waren, sind heute Shlomo und Kaspar.

    2. Du kannst einem Frierenden deinen Mantel schenken, weinende Kinder trösten und einer alten Dame, der ihr Eingekauftes hingefallen ist, beim Aufsammeln helfen – es hilft dir alles nichts: Wenn dir nicht beim Gedanken an Hunterttausende von hierherkommenden religiösen Fundamentalisten, Frauenverächtern und Scharia-Fans der Slip feucht wird, dann bist du ein schlechter Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.