92 Gedanken zu “Kuchen ist ausverkauft”

  1. An Alle: Befleißigt Euch einer besseren Schriftweise der deutschen Sprache ( nur wer sich betroffen wähnt) sonst gehen die Kommentare hier verständnislos unter. Ich muss hier zum Teil doppelt lesen
    , um den Sinn zu verstehen.

    1. In Kreisen bestimmter Internet Kulturen vermag man, Persönlichkeiten, welche diese Art von Kommentar verfassen, als einen, der sogenannten, Grammatik Nationalsozialisten zu bezeichnen. Mir persönlich missfällt es natürlich, sich so zu äußern. Deswegen möchte ich Ihnen hiermit nur einmal darstellen, wie Personen niederer Bildungs- und Ausbildungsschichten auf Ihre Formulierungen reagieren könnten.

      Gehabt Euch wohl!

      PS: Außerdem setzt man ein Komma immer direkt hinter das Wort und platziert da kein Leerzeichen oder Umbruch zwischen. Du Otto

  2. Hey Shlomo , verfolge Dich und die Honigwabe erst seit kurzem. Habe selten so gelacht ob Deiner/Kaspers ehrlicher und offener eloquenter Art. Unterstütze das ganze voll und fast ganz, da ich mit dem Dollarsystem der Honigwabe so meine Probleme habe (Dollar). Ansonsten bleib so wie du bist, behalte deine Meinung bei und lass dich um Gottes Willen nicht so verweichlichen wie den Rest der Welt. 👊🏻

  3. Da die ›Proteste‹ ja hauptsächlich in vorwiegend von Schwarzen bevölkerten Stadtteilen ausschreiteten, betraf die Zerstörung primär Schwarze. Schwarze verloren ihre Wohnung, ihr Geschäft, ihre Perspektive. Die Idioten haben mitunter Sozialwohnungen niedergebrannt, in denen praktisch nur Schwarze einquartiert wurden. Dieser Mob hat mehr erreicht, das Leben von Schwarzen zu zerstören, als der Ku-Klux-Klan in den letzten 30 Jahren. Wenn ein Weißer einen Molotow-Cocktail in das Geschäft eines Schwarzen wirft, der in Tränen brüllt: »Das ist mein Laden! Verflucht, ich bin auf *eurer* Seite.« Dann bin ich gewillt, zu glauben, dass der Werfer ein Rassist ist. Aber hey, ein paar Mittelschicht-Weißbrote konnten ein paar flache Fernseher ›erprotestieren‹.

  4. Kuchen sagt der hat nichts getan was das in irgend einer Weise rechtfertigt. Ich frage mich ob er das immer noch sagen würde, wenn es seine schwangere Freundin gewesen wäre, auf dessen Bauch er die Waffe gehalten hat…

  5. Kuchen konnte ich noch nie großartig was abgewinnen. Keine Ahnung wieso den soviele feier(te)n. Das letzte mal als er einfach nur noch nervte war, als er zu Silvester ein Video hochgeladen hat indem er am liebsten allen Leuten verbieten wollte Silvesterraketen zu ballern. Tztztz

  6. Shlomo, ich hab noch nie bei dir kommentiert und war nicht immer deiner Meinung. Aber in diesen Zeiten, in denen es politisch immer verrückter wird, bin ich sehr froh um deine Videos. Danke!

    1. Der Typ hat ja immer noch nicht gelernt wie man beim Sprechen atmet um nicht wie eine Fünfjährige mit Sprachfehler zu klingen. Gott

  7. Biologischer Unterschied zwischen Schwarz & Weiß, der bei der MEDIZINISCHEN Behandlung von Bluthochdruck BEACHTET werden MUSS:
    ACE-Hemmer wirken bei Schwarzen nicht. Gott weiß, warum….

  8. Lustige Fun Fakt zu diesem Clown, er hat wohl seine Ausbildung im Kindergarten verloren, weil ihn die persönliche Eignung aberkannt wurde mit Kindern umzugehen, weil sein Content daraus besteht andere Leute aufs übelste zu beschimpfen.

    War für ihn natürlich absolut überraschend und nicht nachzuvollziehen, dass Eltern nicht wollen das SO jemand mit ihren Kindern zu tun hat XD

    1. Ich bin der Ansicht, dass solange man Arbeit und Privates trennt, die nen Dreck angeht was man so macht.
      Früher schien KcuhenTV mir meinungsoffener und generell nicht so verkrampft. Schon hart wie tief er gefallen ist.

      1. “Ich bin der Ansicht, dass solange man Arbeit und Privates trennt, die nen Dreck angeht was man so macht.”

        Absolut nein, es gibt etwas, dass nennt sich charakterliche Eignung und Tim hat deutlich gezeigt das er diese nicht besitzt mit seinem Verhalten. Immerhin hätte man ihm Kinder anvertraut wo für ihre Entwicklung mitverantwortlich ist und erheblichen Einfluss auf ihre Erziehung gehabt hätte.

      1. Dürfte eher der allgemeine Stil sein wie seine Kanalzerstörungen. Wir haben hier nen Typen der sich Feiert und Stolz drauf ist das er ne 12 Jährige “zerstört” hat. Würde mich nicht wundern, wenn bei seinem Conent sein Sohn/seine Kinder verschweigen wollen wer ihr Vater ist. Besoners wenn man bedenkt, dass ihre Mutter den Kuchen sogar gecuckt hat und das ins groß ins Internet gestellt wird.

  9. Und ich wahr fan von kuchen aber fairer weise muss ich sagen es wahr zu der Zeit als er noch nicht so drauf wahr wie heute ihn so heute zu sehen macht mich ziemlich traurig ich sah das Video vor der Ankündigung von Shlomo und wollte deswegen selber ein Video gegen Kuchen machen weswegen ich mir, ihm Gegensatz zu meinen anderen Videos ein Skript schreiben wollte und ein bisschen hatte aber aufgehört habe als ich die Ankündigung auf Telegramm sah und dann ist mir einer abgegangen den meine Antwort wahre nie so schnell und gut wie Shlomos gewesen und deshalb danke Shlomo das du ihn vollkommen weg argumentiert hast.

    1. Same. Hab durch ihn sogar das kritische denken vermittelt bekommen und bin durch ihn vom linksregressiven zum Rechtslibertären geworden.

      Echt traurig was aus dem geworden is.

  10. Ich glaube ich weiß woher der Sinneswandel kommt, der hatte ein Gespräch auf Twitch mit Dekarldent und noch 2,3 andern Typen. Da ging es um sowas. Ist vielleicht auch auf Youtube zu finden.

  11. Ich hab noch nicht mal das ganze Video gesehen, aber dieses Intro kann ich nur noch abfeiern! “Here comes your man!” von den Pixies mit diesen Bildern, das ist genious fucking Zeitgeschichte!

    1. Eher LeFloid, es sei denn Teilzeit einen zu lutschen hat LeFloid zu LeFloid gemacht… Vielleicht dachte er sich auch “da der Typ George Floyd hieß. imitiere ich mal LeFloid”. Harter Trottel.

  12. Zu Diskriminerung von Weißen kann man auch noch die Bemühungen der Grünen weniger Weiße in den Spitzenpositionen zu haben ( in der Suchmaschine :,, grüne zu weiß.´´ eingeben) oder das man mehr Diversität bei Journalisten gefordert wir und auch umgesetzt wird. Das ist vergleichbar mit Juden aus ihren Jobs zu nehmen oder eine Quote einzuführen, dass es nicht zu viele Juden bei ,, Spitzenjobs´´ gibt gemessen an den Bevölkerungsanteil.

    Hinzu kommt noch das man wenig bis keine Konsequenzen zu befürchten hat wenn man was gegen die Weißen als Gruppe sagt und dies auch unabhängig davon wie berechtigt es ist.

    Ist das Video von Kuchen hier eine Ausnahme? Ich habe ein okes Video von ihm gesehen zu wozu auch Idiotenwatch ein Video zu gemacht hat ( Video von Idiotenwatch https://www.youtube.com/watch?v=_lJyo2sitAg ) . Da ging es um Frauenunterdrückung. Der hat schlecht recherchiert und sowas ausgelassen wie das Frauen auf Grund der Periode einen einen stärker schwanken Hormonhaushalt hat bei Teil mit der Medizin.

  13. Ich hab neulich einen Artikel gelesen, in dem Negah Amiri sich darüber auslässt, dass sie in der Schule Rassismus ausgesetzt war. Nun muss man wissen die Frau ist Komikerin und hat sogar genau darüber worüber sie sich beschwert ein Programm. Man kann also sagen sie verdient ihre Brötchen damit und das seit Jahren. Sich jetzt über Rassismus aufregen ist genau mein Humor.

    Link zum Artikel https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-leute/wiesbaden-wegen-ihres-vornamens-verhoehnt-hallo-ich-bin-die-negah-71202686.bild.html

    Link zum Programm https://youtu.be/bokfm-9dpu4

    Kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.

  14. Beispiele für die medizinische Bedeutung genetischer Unterschiede, die auf Ethnie basieren, gibt es sicher einige :

    Da wäre das Tay-Sachs-Syndrom, ein genetischer Defekt, der insbesondere von israelischen Forschern in Angriff genommen wird. Die Krankheit führt bei Neugeborenen zu Retardation, sprich sie verlieren nach und nach ihre Fähigkeiten, und erhöhter Sterblichkeit. Genau aus dem Grund, dass Ashkenasim (europäisch-stämmige Juden) am häufigsten betroffen sind, fokussieren sich besonders die Israelis drauf. Gefolgt werden sie von den Quebecern, den Cajun (franzözisch-stämmigen Amerikanern in Louisiana) sowie den Old Order Amish in Pennsylvania.

    Wie immer gilt – nur weil biologische Unterschiede vorhanden sind, sollte man nicht aufgrund von ihnen diskriminieren! Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die ach-so-offene, selbst-proklamierte “Anti-Rassisten” sowie Diplom-Ingenieure mit Pseudo-SA-Uniform und Fettschädel nicht in dieselbigen reinbekommen.
    Dass die Behandlung von Person zu Person auch aufgrund ihrer Ethnie unterschiedlich erfolgen muss, ist keineswegs abwegig oder gar schädlicher Rassismus. Es ist eine, für die erfolgreiche Heilung, nötige Maßnahme. Häufig schlägt sich das auf die Diagnostik nieder, ergo die Ethnie des Patienten ist häufiger betroffen und dementsprechend kann er wahrscheinlicher davon betroffen sein. Beispielsweise Herkunft oder begangene Reisen könnten ebenso ausschlaggebend sein für die Anamnese, wie die Ethnie.

    Über die Tay-Sachs-Krankheit :
    https://rarediseases.info.nih.gov/diseases/7737/tay-sachs-disease
    https://ghr.nlm.nih.gov/condition/tay-sachs-disease

  15. Der gute alte Cuck-TV.
    Angefangen mit Youtube in dem er zum Teil kleine Mädchen beleidigt hatte die YT als Hobby genutzt haben, diverse male wegen Beleidigungen verknackt wurde und geheult hat wie eine Lusche, wenn jemand gedroht hat ihm aufs Maul zu hauen nach dem ER sie beleidigt und provoziert hat.

    Seine Freundin ging ihm wohl allgemein öfters mal fremd
    (Würde bei so jemanden vermutlich die treuste Seele) wo er auch riesig geheult hat und so einen Aufstand gemacht das die Polizei ihn aus der gemeinsamen Wohnung geworfen hat.

    Meine Vermutung: Seine Freundin hat ihn zum Cuck gemacht und seit neusten einen schwarzen Lover und als Teil seiner Unterwürfigkeit muss sich nun hinter BLM stellen.

    1. Bei all deinen kleinen Kuchenkindern?

      Das wäre doch viel zu leicht… oder willst du ihn mit deinem Giraffenhals wie mit einer Keule wegfegen?

      1. Kuchen ist wohl der erste Youtuber, der sich selbst eine “Lösch dich!”-Folge widmet.
        Was soll das sein? Eine Bewerbungsunterlage, um bei Funk angenommen zu werden?

    2. Ich dachte erst schon es wird um die Geschichte gehen, wo KuchenTV einen Beef mit MrTrashPack hatte, ob es denn Rassismus gegen weiße gibt. Aufhänger dafür war übrigens, dass die Youtuberin Annitheduck jemanden aus ihrem Twitch Chat gebannt hat, weil er AfD Wähler ist. Die Argumentation von ihr war, dass sie ja aus Marokko stammt und somit jeder AfD Wähler etwas gegen sie hätte. KuchenTV hat das dann kritisiert und gesagt, dass es auch Rassismus gegen Weiße gibt. Und MrTrashpack hat dann im größten SIMP move überhaupt einfach einen Beef mit Kuchen gehabt. Die neue feministische “Doku” von STRG F bedarf übrigens auch einer Zerpflückung.

  16. Männer werden an den Gerichten benachteiligt. Ihre Strafen werden seltener zur Bewährung ausgesetzt und sind auch härter. Ein Richter sagte dazu mal, wenn er eine Frau verurteile, überlege er sich, wie er einen Mann in einem solchen Fall bestrafen würde, um dann abzüglich eines “Frauenrabats” zu erkennen. Weiter stellte er fest, dass es seine Kollegen wohl genauso handhaben würden. Er begründete das damit, dass es Männer, also das Geschlecht, welches die Mehrheit der Selbstmörder und Obdachlosen stellt, leichter im Leben hätten.

  17. Mal vom Inhalt abgesehen macht der Junge in jedem zweiten Satz irgendwelche Grammatikfehler, was mich enorm triggert. Aber für Qualität ist Kuchen nicht bekannt.

  18. Rechne mal aus wie viel besser afrikanische Immigranten (seit einer oder 2 Generationen in Amerika) im vergleich zu afro Amerikanern abschneiden in Punkto Kriminalität, Einkommen, Bildungsgrad etc.. Das BELEGT, dass es sich bei den Problemen innerhalb der afro amerikanischen Communitys um eine Frucht der afro amerikanischen Kultur handelt und nicht um Rassismus, dieser würde afrikanische Immigranten ja genauso betreffen.

    1. Oder es sind die bösen paar Prozent der Weißen Mördergene die Afroamerikaner mit reingemischt haben. Afrikanische Immigranten sind noch rein und gut.

  19. Danke, Shlomo. Hab das Video auch gesehen und … ich kann es einfach nicht mehr hören, dass Schwarze öfter Opfer von Polizeigewalt werden sollen. Das ist nicht wahr das ist nicht wahr das ist SCHLICHT UND EINFACH. NICHT. WAHR. Das macht mich noch verrückt. Das ist doch alles komplett wahnsinnig. Danke für deine Videos und alles. Hab dich lieb.

    Und Kuchen meint übrigens auch, er wolle mit dir und deiner Community (also inklusive mir) “rein gar nichts zu tun haben”. Wir seien “Leute, von denen man sich besser fernhält”. Haha. Sind wir von einer ansteckenden Seuche befallen, oder wie? Nennt sich diese Seuche “Wahrheit”?

  20. Wenn KuchenTV noch ein letztes bisschen Verstand besitzen sollte, wird er auf dieses Video nicht reagieren und wenn er noch ein letztes bisschen Selbstachtung besitzen sollte, wird er seines nach dem anschauen dieses Videos unkommentiert löschen.

  21. Meine Güte ist dieser KuchenTV ein nerviger Hohldübel. Wer hält diese Typen überhaupt aus? Da fühlt man doch förmlich den Suizid seiner Hirnzellen. Er ist ja auch nicht der Einzige Pfosten dieser Sorte. LeFloid, Rezo und diese anderen intellektuellen Notbremsen. Genau die Klientel die ihre “Haltung” dem jeweiligen Zeitgeist anpasst. Schön zu sehen in dem Film “Wir Kellerkinder” von Wolfgang Neuss aus dem Jahr 1961. Quertreiber und Mitläufer sind in jedem System die Gleichen.

  22. Mein Kumpel nötigt mich immer iwelche Videos zu gucken über Politik oder Leute die ihre Meinung sagen. Aber muss sagen das das mal nen gutes Video war.

  23. Wir haben zwei Möglichkeiten. Shlomo kommt zu Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich mit Schattenwand, hinter der man jeder Zeit hervor kommen kann, oder der gute Kuchen, kommt in die Honigwabe. Das würde bestimmt sehr unterhaltsam werden.

  24. Das Niveau, das gebraucht wird, um dieses Thema zu verstehen, ist so fucking low, dass es für mich unfassbar ist, wie viele Leute diese Lüge noch glauben können.

    btw: Wenn euch einer sagt, dass die Statistiken vom FBI ja gefälscht sein können, weil es ebenfalls zu diesem “rassistischen System” gehört, dann bittet ihn euch andere Statistiken zu präsentieren und weißt ihn darauf hin, dass er selbst die Überrepräsentation bei den Toten durch Polizisten anerkennt.

  25. Das Schlimme derzeit ist man wird von vielen gedrängt Stellung zu beziehen entweder man ist für BLM oder man ist ein Rassist.
    Und mir fällt leider auf das ich vor 10 Jahren viel weniger Probleme hatte was Hautfarben/Geschlecht oder Sexualität hatte, heute werde ich so zugebombt mit diesesn Themen das es mir immer direkt ins Auge springt und das so oft das obwohl es mir egal ist ich Negative Gedanken bekomme wenn dieses Thema aufkommt.
    Das sehe ich bei vielen und das sorgt leider dafür das wirkliche Opfer weniger Beachtung finden oder als Lügner abgestellt werden, leider sehe ich nicht wie das ganze noch gerettet werden kann, und befürchte dass das was gerade in den USA vorgeht nur ein kleiner vorgeschmack sein wird was noch kommt.

    1. Ist bei mir genauso. Ich musste früher aktiv darüber nachdenken, wenn mich jemand gefragt hat, bspw. welche Schwarzen ich kenne, weil ich die Leute in meinem Kopf nach ganz anderen Kriterien eingeordnet habe.

      Jetzt denke ich, wenn ich bspw. einen Schwarzen kennenlerne, automatisch “Ah, ein Schwarzer, muss ich jetzt etwas anders machen, um nicht rassistsich zu sein?” –_–

      Und ich weiß ja noch, dass die default-Version von mir nicht so drauf war. Aber dieses ständige Gerede darüber trimmt ein Gehirn darauf, immer darauf zu achten…

  26. Ich hab KuchenTV schon einige Jahre nicht mehr verfolgt. Was zur Hölle ist denn mit dem aufeinmal passiert? Macht er das der Kohle wegen oder denkt er wirklich so?

  27. Was zum Henker ist den da bei Tim los?! OK, ich hab ein gutes Jahr lang nicht bei ihm reingeschaut, aber was zum Fick ist aus dem geworden?! Vor guten 5 Jahren war der noch pro AFD, vor einem Jahr noch pro Meinungsfreiheit, hatte einen wunderbar schwarzen Humor, hat sich mehrfach für direkte Demokratie ausgesprochen und hat sich stets an die Fakten gehalten und jetzt, ein Jahr später, vertritt der den gleichen Müll, wie der restliche Mainstream.

      1. Ist doch schön gesagt!
        Der alte shlomo hätte das wohl in etwas so formuliert:
        “Und der dicke Schwanz, der sich seit kurzem in deinen Arsch von einem Gesicht rammt… “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.