24 Gedanken zu “Riesiger Twitter-Purge, Islamisten bei der Bahn & neuer Verfassungsschutzbericht! HW#50”

    1. Einmal bei Tarik rein geskippt: “wIr MaChEn DaS hIeR aLlEs UmSoNsT, dAmIt IhR nE gEiLe ZeIt HaBt…… Und jetzt spendet bitte euer Nazi Gold an folgendes Paypal-Konto”

  1. Ich hab selber viel Ahnung von Sprachwissenschaften, seit 2012 beschäftige ich mich in meiner Freizeit sehr intensiv damit. (Ihr könnt euch Hobbyastronomen vorstellen; die sind ja auch sehr bewandert in ihrem Gebiet. Hobbylinguisten gibt es selten; hier bin ich aber.)

    Die Aussprache von „Honig“ ist eine regionale Frage. Norden- und Mitte Deutschlands: Honich. Süden Deutschlands: Honick.

    Honichwabe ist jedoch überall falsch (außer vielleicht in irgendeinem besonderen kleinen Dialekt, der mir gerade nicht in den Sinn kommt). Dass der k-Laut abgeschwächt wird, passiert nämlich nur am Ende eines Wortes, denn der ich-Laut am Ende von „Honich“ ist nur eine lautliche Variante; der ch-Laut ist eine situationsabhängige Realisierungsvariante. Honigwabe ist EIN Wort.

    1. Guck lieber noch mal ins Aussprachewörterbuch. Honichwabe ist richtich. Das gilt auch, wenn ein Konsonant folgt: Honichkuchen. Nur bei der Silbe -lich realisiert die Standardsprache die Endung als Verschlusslaut: Königlich, lediglich, honiglich. Und bei Königreich.

      Zitat: “In der Alltagssprache und vor allem in süddeutschen Dialekten, aber auch in der österreichischen Standardaussprache wird das Suffix –ig am Wortende und vor Konsonant zwar häufig als [ık] ausgesprochen (z. B. blumig [‚blu:mık], häufig [‚hoıfık]), diese Variante entspricht jedoch nicht der hochdeutschen (in diesem Sinne bundesdeutschen) Standardlautung.”

      https://gfds.de/ig/

  2. Die “rassistischen” Aufheller sind aber auch nur für BLM eine Problem… Bei unseren Apotheken sind die der Verkaufsschlager #1 bei den (Ost)Asiatischen Touristinnen. Die “Noble Blässe” ist dort anscheinend noch hoch im Kurs ^^
    Das hat noch nicht einmal viel mit “weiss sein” zu tun, eher mit dem traditionellen Unterschied Stadt-Land, Büro-Bauer (vor allem bei den Frauen, da diese auf dem Land niemals einfach Mami, Haus- und Ehefrau sein könnten, sondern wie die Männer auf dem Feld arbeiten).
    Die Schönheits-Op für die 2.Lidfalte hat hingegen durchaus mit den Europäern/Europastämmigen und dem Erfolg in der Geschäftswelt zu tun und auch mit dem Erfolg in der Model/Entertainment-Branche…

  3. Moin, Shlomo meinte er wolle sich mal Parler anschauen und die würden nicht löschen. Die löschen zwar nicht so viel und untransparent wie Twitter, aber sie löschen. Vor allem wenn man was gegen deren Konservative Aushängeschilder sagt. Das ist quasi ein wirklicher “rechter Circlejerk”.

    Was ich euch aber ans Herz legen kann ist https://gab.com ! Da bleibt wirklich alles stehen wenn ihr nicht zu Gewalt aufruft. Die deutschsprachige Community dort ist auch nicht mehr soo klein, man kriegt ausreichend deutsche Sachen in die Timeline.
    Dann möchte ich euch noch https://brandnewtube.com ans Herz legen. Ich habs im Urin, dass das das nächste große Ding wird! Da gibts zwar tatsächlich noch nicht viel deutsches, aber ihr könntet ein großen Teil dazu beitragen die Plattform zu etablieren. Viele der englischsprachigen “Dissident Right” ist dort schon vertreten. Die löschen auch nichts und demnächst soll die Livestreamfunktion für alle Nutzer freigeschaltet werden.

    Schauts euch mal an 😉

  4. Ca bei 0:38, Di machen auch nicht halt vor leuten, die NICHT Links gerichtet sind.
    Mich haben sie am Freitag des zweite mal gebannt, obwohl ich noch NIE was mit der IB zu tun hatte.
    Ich war nur en Follower und habe das ein oder andere von denen mal geliked.
    Ich habe das Verbrechen begangen und habe den Zecken mit logischen Argumenten meine Meinung gesagt und ihnen den Spiegelgehalten.
    Zuletzt habe ich Polenz mit seinem Argument den Spiegel bezüglich der Frauenquote vorgehalten.

  5. frauen sollten verpflichtend 356 tage urlaub im jahr haben und dafür im gegenzug kein gehalt mehr bekommen.
    dann würde die geburtenrate raktenmäßig in die höhe gehen

  6. vorbestrafte nigerianer fackeln asylunterkunft ab: zwei jahre auf bewährung.
    ich würde ja mal interessieren was ein nicht vorbestrafter rechtspopulist von der köterrasse für die gleiche tat bekommen würde

  7. Mal so am Rande: “Protestanten” sind Angehörige der evangelischen Glaubensgemeinschaft. “Demonstranten” ist das Wort, welches ihr sucht. Ich schätze ich sehr, aber das schmerzt so richtig.

    1. Ohne Witz, nach jeder Folge bekomme ich immer mehr das Verlangen auf den Mond zu ziehen, um wenigstens da von dieser abgefuckten Scheiße die bei uns abgeht, Ruhe zu haben.

    2. Wir wußten von Rayk Anders u.A. ja schon immer, daß Shlomo ein Hetzer ist. Heute wissen wir, daß er gegen Evangolen hetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.