90 Gedanken zu “Das gesetzliche Ende des Geschlechts – HW#81”

  1. Ich finde Shlomo.ga sollte eine neue Plattform werden, wo auch andere die wegzensiert wurden ihre Videos hochladen können oder diese hochgeladen werden. Ich kenne mich mit sowas nicht aus und ob das so einfach ist aber es wäre sehr cool und es würde noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.

    1. D. I. S. stand für den tta Typen dipl.ing. Dennis Ingo Schulz. Hätte ich eher schreiben sollen, statt den Namen superchatzeichenbegrenzungsbedingt durch die Initialen abzukürzen. Da gab’s auch keine Metaebene…

  2. 1:20:00 Es gibt neben Corona auch andere Krankheiten, die sich nicht verbreiten konnten. Unglaublich, da tragen alle Maske, halten Abstand, Waschen/Desifizieren die Hände, sind nicht an Stark belebten Orten und treffen sich seltener und wenn auch nur in kleinsten Kreise oder dürfen gar nicht mehr raus…

    So als ob durch weniger Menschen, mehr Hygiene weniger Tote bringt…
    Könnte so vom Postillion kommen

  3. Scheinbar ist dieser Martin Lange Angestellter beim Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), welches fast komplett vom Steuerzahler finanziert wird. Logisch, dass die ÖR Sympathien regen.

  4. Hey Idiotenwatch,

    wie heißt denn der Track aus der Straftat der Woche?

    Kannst Du den auf Youtube unter Idiotenwatch FM veröffentlichen?

    Danke und macht bitte weiter so!!!

  5. @Kaspar: Was bekommst Du, wenn Du die Cucks aus der AfD, die sich dem linken Mainstream anbiedern, und den Cucks … äh … der Werteunion der CDU, die zu wenige Eier haben, um sich vom linken Mainstream wegzubewegen, mischt? Richtig – eine Partei voller Cucks. Es wird Gründe geben, warum es so eine Partei noch nicht gibt. Einer davon könnte sein, daß diese noch weniger Gegengewicht zur aktuellen Meinungsherrschaft bildet, als es die AfD mit Meuthen und Co. ohnehin bereits ist. Siehe dazu auch Schattis Video “Zentrizid”. LG Jacky

  6. Ich hab gerade eine spontan eine Idee für ein weiteres Plakat bekommen: Ein Corona-Virenkörper wird in ein Katapult oder so geladen, dass auf ein Hakenkreuz zielt und darunter Krankheit gegen Rechts

  7. Lustiger Weise sind die Freien Wähler bei der letzten Wahl in Brandenburg in den Landtag eingezogen und die FDP nicht, aber niemand interessiert es.

  8. zur Straftat der Woche:
    Deswegen sollte Misshandlung nicht bestraft werden, weil dann die Misshandelte einfach umgebracht wird, um einer Strafe zu entgehen. lel

    1. Tatsächlich kann dich ein Schlag auf dem Kopf noch ne ganze Zeit danach umbringen.
      Sowas gibt es. Es müssen dafür ein od zwei Dinge zusammenkommen. Aber Notärzte kennen sowas.

  9. Zum Thema Pakete öffnen:
    Den Artikel habt ihr wahrscheinlich vom Focus.de
    Hier die offiziellen Aussagen:
    https://www.drogenbeauftragte.de/presse/detail/aenderung-des-postgesetzes-verdaechtige-paeckchen-muessen-kuenftig-der-polizei-gemeldet-werden/

    Jedoch ist es nicht besser, wenn der Postbote einfach entscheiden kann, ob des ein “gefährliches” Paket ist und dieses sofort der Polizei übergibt.
    Da muss nur der Staatsschutz eine List aller Adressen von möglichen “pot. Rechtsextremen” aushändigen und die Postboten sortieren diese Pakete sofort aus, egal was es ist.

    Schrecklich soetwas.

  10. Der Traum eines jeden Exhibisionisten! Zur Frau werden und…
    BOOOM! Du kannst juristisch gesehen nicht mehr Exhibisionismus begehen!

    Oder tatsächlich etwas, was ich ich als guten Nebeneffekt sehe:
    Väter, die im Rahmen von Scheidungen komplett verarscht werden, müssen nun einfach nur zur Frau werden und schon hat Mann es viel leichter 😀

    1. Nix für Ungut-meiner jetzigen Frau hat ihr Ex Mann mit Hilfe seiner Ficke (kampferprobte Jugendamtfotze) sie ihrer Kinder beraubt, ihre ganze Habe geklaut und sie vernichtet. Er hat sich immer bloss einen blasen lassen und seine Unterschrift gegeben, somit hatten die Fotzen vor den Behörden immer recht bekommen. Die Fleischfotzen machen auch andere Frauen fertig wenn sie wollen, die gehen über Leichen. “Mann” braucht bloss Affengesicht und langen Schwanz, dann machen die Mösen den Rest-auch gegen Frauen. Ist also alles eine Frage des Ficktalents. Aber IMMER ficken die dabei auch die Kinder zum Selbstzweck-genau das ist immer das Widerwärtige dieses Abschaumes der Menschheit.

  11. Nazi vergleiche darf nur jemand machen der auch einer ist. Jemand anderes kann sich gar nicht dahinein versetzten…. #sexismus #rassismus…….

  12. wie toll fußballer integriert sind sieht man doch an ÖZIL und co! als erdogan syrien angegriffen hat wünschten ihn viele türkischstämmige fußballer, die in der EU geboren sind viel glück und sprachen von UNSERE ARMEE
    aber auch fußball, die in einem land geboren und aufgewachsen sind, aber dann für das herkunftsland der eltern spielen sprechen eine deutliche sprache. einfach mal die türkische (oder auch viele andere) nationalmannschacht durchsuchen. dort sind viele nicht in der türkei geboren

  13. Robert Habeck ist nicht gegen den Bau von Einfamilienhäusern: „Das Einfamilienhaus ist für viele Menschen Teil ihres Lebens, ihrer Lebenspläne und ihrer Wünsche und wird auch in Zukunft es bleiben.“ https://www .rnd.de/politik/habeck-das-einfamilienhaus-wird-auch-in-zukunft-bleiben-N7R44WSNKWYUII4PDRY6MZXL3M.html

  14. Wieder teilweise sehr gute Analysen von Euch. Zumindest nach meiner Sicht der Dinge und meiner persönlichen Beurteilung der Lage.

    1. https://www.youtube.com/watch?v=nVP_60Hm4P8

      Hier ist ein kurzer Clip aus einem längeren Video. Das längere Video dürfte via DuckDuckGo zu finden sein, falls der Kommunistendreck bei Google es aus den Suchergebnissen ge-memoryholed haben sollte.

      Die Koffer kamen unter den Tischen hervor, nachdem zuvor alle Beobachter (inklusive der Presse) weggeschickt wurden, mit dem Hinweis, es würde erst morgen früh weitergezählt werden, da angeblich ein Rohrbruch vorlag.
      Dies stellte sich im Nachhinein als Lüge heraus, da lediglich ein Urinal verstopft war. Aber sie brauchten schließlich einen Vorwand, die Wahlbeobachter loszuwerden, damit sie dann später die zuvor platzierten Koffer öffnen und die darin enthaltenen Ballots (Stimmzettel) mitten in der Nacht durch die Maschinen jagen konnten.
      Zum selben Zeitpunkt erhielt Biden einen massiven Vote-Spike, der statistisch nicht zu rechtfertigen ist.

      An anderen Stellen wurden sogar die Scheiben verdeckt:

      https://www.breitbart.com/politics/2020/11/04/watch-detroit-absentee-ballot-counting-chaos-as-workers-block-windows-bar-observers/

      Die fucking SICHT der Wahlbeobachter wurde MIT VOLLER ABSICHT blockiert. Das ist mehr als inakzeptabel in einer Demokratie. Für so ein Verhalten GIBT ES KEINE FUCKING RECHTFERTIGUNG. Wahlen MÜSSEN transparent und ehrlich ablaufen. So eine Scheiße findet man normalerweise nur in Shitholes.

      Das war keine Wahl. Das war eine kommunistische Machtergreifung.

    2. Wer wäre mit h schreibt und ein Clip nicht finden kann, der ist bestimmt noch zu anderem fähig-also ran an den Doktor-vowärts immer, rückwärts war ain Worfartsschüld.

  15. Money-Experiment
    Ihr hättet Euch belesen können und hätte Feuer gehabt ohne Ende.

    Und bitte Idiotenwatch, ich arbeite auch Vollzeit, aber meist kommt von Dir: “Da bin ich nicht sicher, das weiß ich nicht, habe ich nicht gehört, ich vermute”

    Lies einfach mal ein bisschen. Danke *)

  16. Nach der Geschichte mit den Geschlechtern: kann man den islamistischen Terroristen wirklich noch böse sein? Deren Hass gegen den Westen macht mehr und mehr Sinn.

    1. Der islamische Hass richtet sich nicht gegen die eigentlichen Täter (nämlich das Kommunistenpack, welches den Westen infiziert hat). Die Islamisten sind zudem billige und willige Nutten der Kommunisten.

      1. Sondern auf uns alle, genau, aber 88% der Deutschen sind entweder zu dumm oder zu desinteressier, um etwas gegen diese Zustände zu tun, daher, doch ihr Hass ist vollkommen gerechtfertigt.

  17. Dann möchte ich nur noch als “sehr hochwohl geboren” angesprochen werden. Weil ich bin ein Adelsgeschlecht, ich fühle mich als Gottkönig.

    1. Wenn man einfach so mal biologische Fakten (wie das Geschlecht) umkrempeln kann, wieso dann nicht auch andere Parameter? Ich identifiziere mich als 100-jähriger und hätte nun gerne Rente. Gleichzeitig identifiziere ich mich aber auch als 10-jähriges Kind und hätte entsprechend gerne Kindergeld (ist sicher gut, um Haftstrafen völlig zu entgehen, da Kinder nicht verknackt werden können. Ist also sogar noch besser, als einfach nur zu sagen, man sei eine Frau).

  18. Ich als Sportler ( Eishockey und A Football ) kann nur sagen, das der Frauensport den Abgrund sieht und einzelne es merken. Wo sind die Feministen zur Stärkung und Sicherung der Frauenrechte ? Gerade Physische sportarten sind immer mehr im Fokus der Transsportler.

  19. Die haben uns ganz schön gefickt, ich schäme mich ein wenig darüber, nie sog. rechtsradikalen zugehört zu haben.
    Der geilste Vorschlag zum Thema Geschlechtsneutralität kam übrigens von der FDP mit 2500,- Euro Strafe, falls man jemand misgendert – selbst dann, wenn unabsichtlich.
    Ich denke Südamerika ist ein gutes Ziel.

  20. 2:51:36 Sorry das ich klugscheißen muss, aber Costa Rica liegt 1. nicht in Südamerika sondern Zentralamerika und 2. gilt Uruguay als die Schweiz Südamerikas und liegt für mich als Auswanderungsziel auf den ersten Plätzen zusammen mit Argentinien und Chile. Sonne, Strand und Palmen. Nie wieder Winter. Spanisch ist eine der einfachsten Sprachen die man lernen kann und noch dazu ziemlich sexy. Der Anteil der Muslime liegt bei ca. 0,2 % und Uruguay ist ziemlich safe von allen muslimischen Ländern getrennt durch den Atlantischen Ozean.

    1. Warum biste noch nich da? Hält dich hier der Staatsauftrag des dummdödelns etwa noch auf? Einfach Muttis Auto verscherbeln und weg isser-im gelobten Land der Cocablätter und naturbelassenen Staubpfade. Hab Mut , Zentralamerika ruft nach dir (nicht Südamerika und schon gar nicht die Taklamakan) .

    2. Ich mag den Winter mit seinen rauen Bedingungen ja sehr gerne und ziehe daher ein Land, welches zumindest zeitweise auch kühlere Temperaturen ähnlich des Winters hier bietet, klar einem Land mit dauerhaft warm(-feuchten) klimatischen Bedingungen vor. Doch selbst da bieten sich noch immer die südlichsten Regionen von Chile und Argentinien an.
      Gut ist, das alle drei Länder deutschsprachige Communities haben, was das Einleben dort sicherlich erleichtert.

  21. “Die Wissenschaft”(tm) meint in den meisten Fällen auch die Soziologie, a.k.a die behinderte kleine Schweister der politischen Philosophie.

  22. Ich glaube das Bild mit der Frau, die eine Jüdin sein soll, welche von Deutschen verfolgt wird stammt aus Lemberg 1941, wo Ukrainer auf Polen losgegangen sind. Meine es einmal in einem Wälzer über den 2WK in der Uni-Bibliothek gesehen zu haben.

  23. Ich bin seit Jahren fast nur noch sprachlos oder wie versteinert, weil ichs mit meinem Gehirn nicht mehr verarbeitet kriege wie völlig Wahnsinnig die westliche Welt geworden ist…

  24. Tolle Idee, diese selbstbestimmte Geschlechterwahl.
    Ich schlage folgende Ergänzungen vor: freie Wahl des Alters. Es geht nur noch nach dem gefühlten Alter.
    Gehe ich dann jetzt in Rente oder noch mal zur Schule?
    Freie Wahl der Hautfarbe. Wer sollte darüber bestimmen, wer zu PoC gehört? Zb nach Malle Urlaub.
    Und stammen nicht die Vorfahren des Homo Sapiens aus Afrika

  25. was habt ihr eigentlich gegen die einfache, unbürokratische geschlechtsänderung?
    das ist der einfachste weg für unternehmen die frauenquote zu erfüllen

  26. Kommentar zum Postgeheimnis:
    Der zitierte Artikel gibt den beschlossenen Gesetzesentwurf nur schlecht wieder. Darin werden keine neuen Befugnisse zum Öffnen von Sendungen geschaffen. Nur für den Fall, dass die Sendung aufgrund von Nichtzustellbarkeit (z.B. Empfänger und Absender nicht ermittelbar) oder Beschädigung geöffnet wird, muss die Post beim Auffinden ungesetzlicher Inhalte dies anzeigen.

  27. Die wirkliche Absicht hinter der gender agenda ist die endgültige Unfruchtbar-Machung des westlichen Mannes, um die Bevölkerung zu reduzieren.
    Das ist der Grund für die Klima-Panik, die pseudo-Umwelt Agenda der Grünen, mit den Insekten Burgern, und den unendliche Corona-Lockdown Terror.

    Die Elite des WEF pusht alle Teile dieser Agenda:

    https://www.weforum.org/agenda/2019/11/this-is-the-beneficial-effect-of-sex-reassignment-surgery-early-on-in-a-transition/

  28. Wenn dieser Dreck wirklich zum Gesetz wird, selbst in gemäßigter Form, gehe ich in eine argentinische Ex-Nazikolonie. Erwarte dich dort Shlomo^^

  29. 2:39:00
    Hat das selbsternannte Genie Kasper wieder einen Bug entdeckt.
    Wenn man die Versicherung anlügt wirds 5 Euro billiger.
    Und dann freut er sich wie ein Schneekönig.

    Hör mal zu du selbsternanntes Genie.
    Alleine diese eine Sache beinhalter 3-5 Straftaten.
    Öffentlicher Aufruf zu Straftaten, Betrug, vorsätzliche Täuschung etc…

    Zweitens: Wenn du dir Versicherung irgendwann mal brauchst wird diese dann wegen dieser 3 Euro die Zahlung verweigern weil du falsche angaben gemacht hast.
    3 Mio Schaden +fahren ohne Versichrungsschutz +++

    Jaaa -du bist schon ein extrem cleveres Bürschchen und Wissenschaftler Kasperchen 😉

    1. Ähem Rosi-ich halte dich übrigens auch für eine Straftat, aber mehr so im Sinne SM und Bondage. Ich rufe immer das Codewort und du zückst dann erst recht die Rümmellute.

      Owei-“Muschilecken” “Leckmuschel” wie war noch das Wort? Schnell weg hier……..sie kommt !

  30. Eventuell könnte es interessant sein um Linke zu triggern? Aber bei der Straftat der Woche hat einer der Stefans einer sehr spanisch klingenden Nachnamen. Die Illusion eines biodeutschen Mördertrios ist somit wieder zerplatzt !

  31. Entschuldigt, dass ich gestern, sowie die nächsten Wochen nicht Live mit dabei sein kann, aufgrund meiner beruflichen Situation ist dies momentan nicht möglich. Das war eine wunderbare Folge, eigentlich wie immer.

    Nächstes mal schaue ich, ob ich euch noch ein bisschen was abdrücken kann, sobald das Gesetz kommt, werde ich nicht mehr als Herr, sondern als Pfirsisch-Maracuja angesprochen.

    Küsschen und Gruß
    Euer Mad Scientist

  32. Man soll ja immer das Positive sehen. So wird etwas gegen die Überbevölkerung getan und die Idioten, welche so denken können sich nicht mehr vermehren.
    Die Gene der radikal Linke werden nicht weiter gegeben und mit ein wenig Glück, sterben sie komplett aus.

  33. Ich weiß, dass andere Bundesländer nur geringfügig mehr Tote hatten als in anderen Jahren, allerdings gab es bei uns hier in Sachsen tatsächlich viel, viel mehr Tote. Die Bestattungsunternehmer sind nicht mehr hinterher gekommen. Die allermeisten Coronatoten kamen aus den Altenheimen, obwohl doch gerade dort alles keimfrei sein sollte. Hoppla!

    Mit dem Framing, dass die Corinna-Leugner schuld an allem wären, lenken die Verantwortlichen sehr geschickt von der eigentlichen Ursache ab: Offene Grenzen. In Heimen und Krankenhäusern arbeiten nämlich sehr, sehr viele Pendler aus Tschechien. Dort hatte man am 30. Juni das Ende von Corinna erklärt und aus diesem Anlass sogar ein großes Fest auf der Karlsbrücke in Prag ausgerichtet… In Bezug auf Corona war man in Tschechien noch wesentlich härter drauf als in Deutschland.

    Offiziell gibt es ja eine Testpflicht – es ist aber gar niemand da, der die Tests kontrolliert. Nur stichprobenartig wird geguckt, wer da so über die Grenze fährt. Oh, und Billigkräfte aus dem Gesundheitsbereich und der Landwirtschaft dürfen wohl nach wie vor hin und her fahren, weil sonst das Gesundheitswesen und der Rest der Wirtschaft abkacken. Ausnahmen, Ausnahmen, Ausnahmen…

    In den tschechischen Grenzgebieten hat die englische Variante schon die Führung übernommen. Wie immer kommen sinnlose, hilflose und löchrige Maßnahmen viel zu spät. In zwei oder drei Wochen ist das Geplärre dann wieder groß. Da ist es wichtig, schon im Vorfeld einen Sündenbock aufzubauen, der für alles verantwortlich gemacht werden kann: AfD und Quarkdenker! Das macht man mit Gefälligkeitsstudien und medialer Dauerbeschallung.

    Lasst mal noch sechs Monate ins Land gehen: Dann steht die Geschlechtswahl ganz unten auf der Tagesordnung, weil es für sehr viele Menschen ums nackte ökonomische Überleben geht. Viele Streiter für die Menschenwürde werden auf dem Arbeitsamt merken, was ihre Menschenwürde dort wert ist. Bisher hatten die das ja nicht auf dem Schirm, weil Arbeitsamt ja nur anderen zustößt – könnte heilsam sein. Der Gender-Vorstoß von Seehofer illustriert jedenfalls sehr schön, dass es praktisch keinen Unterschied zwischen Schwarz, Grün, Rot und Gelb gibt. Die sind sich alle einig.

  34. Ich bin kein Pole und gebe Frauen auch ungern die Hand, sondern grüße sie mit einem freundlichen “Hallo”.
    Das lustige ist aber, dass ich mich damit auch nicht gut fühle. Ich fühle mich mit einem Handschlag aber genau so ungut. Frauen umarmt man entweder oder sagt Hallo. Handschlag zu Frauen ist merkwürdig.

  35. Zu Idiotenwatchs Äußerung zum Valentinstag: ich kenne eine Valentina und wir verstehen uns sehr gut und sie ist richtig heiß, aber sie korbt mich ständig.

  36. Das muss man sich mal vorstellen:
    Man darf sich mit 14 komplett verstümmeln lassen.
    Aber so etwas simples wie einen LKW-Führerschein darf man erst 10 Jahre später mit 24 machen, weil man ja sonst noch zu jung dafür sei.

  37. Woher kommt die Behauptung, dass die Übersterblichkeit nur 1-2% betrage? Wenn ihr euch die Übersterblichkeit zum Jahreswechsel 2020/21 anschaut, beträgt sie rund 20%:

    https://www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/Corona/Gesellschaft/bevoelkerung-sterbefaelle.html

    Dazu sei bemerkt: das ist die Übersterblichkeit MIT Lockdown, nicht ohne! Corona sollte man nicht verharmlosen, nur weil die Übersterblichkeit während eines Lockdowns relativ gering ist – genau das ist schließlich der Zweck eines Lockdowns.

    1. Du hast zwei Sachen nicht bedacht: zum einen vergleicht deine Grafik Durchschnittswerte von 4 Jahren mit einem Jahr, von dem keine durchschnittlichen Werte genommen Werte, sondern tatsächliche. Wenn sollte man schon die einzelnen Jahre als Kurve abbilden um eine sauberen Vergleich zu bekommen.

      Und dann hat keiner auf dem Schirm, wieviele Menschen durch die Maßnahmen verstorben sind. Alleine bei Krebskranken wurden 50.000 OPs verschoben bzw. nicht durchgeführt. Herzkranke sind nicht mehr in die Notaufnahmen. Suizide haben zugenommen. Usw. Woher willst du wissen, dass auch nur ein zusätzlicher Toter aufgrund von Corona.. sorry, ich meine mit oder an Corona.. verstorben ist?

    1. Bis vor einem Jahr dachte ich, Shlomo ist Rassist und die AfD eine unwählbare teils Rechtsextreme Partei. Heute ist die Honigwabe einer meiner lieblings Podcasts und die AfD die einzig wählbare Partei. Spätestens Merkels orwellsches Hygieneregime, hat meine Meinung geändert.

      Haltet euch ran, es müssen noch viel mehr Leute, bis zur Bundestagswahl geredpilled werden!

      Danke dass es euch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :