50 Gedanken zu “Lefloids leblose #AllesDichtMachen-Tirade”

  1. Du sagst einfach was mich beschäftigt und dass diese Meinung auf eine “unbedeutende” Website verschwinden musste zeigt einfach was hier falsch läuft DABEI sind wir nicht Mal Teil der indentitäre Bewegung oder der proud Boys etc.

  2. Hat die Firma BOSS nicht die ganzen Naziuniformen damals geschneidert? Was will the Lefloid uns mit seinem Pulli sagen?

  3. Spricht von ”überprivilegierten Affen, die sich langweilen” in seinem Hugo Boss- Hoodie und seinem 15000 € Aufnahmestudio in seiner Landvilla… Was für ein widerliches Stück Dreck. Einfach nur peinlich der Typ.

  4. Der Kuchen-Part war unironisch für mich das Beste was Shlomo in letzter Zeit gemacht hat unabhängig von der Länge. Eine tiefere Analyse dieses Phänomens welches bei einigen momentan sowohl im medialen als auch im privaten Bereich zu beobachten ist würde ich sehr begrüßen.
    Bis dahin Meddl on

  5. Wahrscheinlich bin ich einfach zu alt, aber was ist an Malenki und den Identitären “Ultra-Rechts”??
    In meiner Jugend gabs wirklich Ultra-Rechte, “Der dritte Weg” ist vielleicht noch in so nem Bereich zu sehn, aber Malenki??

  6. Alter, ist das Ding mit den sich aufopfernden Pflegekräften krank… Als Altenpfleger frag ich mich da schon, wo denn mein Ritterkreuz bleibt…aber mit Eichenlaub, Schwertern und Brillianten

  7. Es ist so herrlich anzusehen, wie Kuchen sich mit seiner neuen Bubble so anbiedert! Hoffe, er wird weiterhin getriggert und von seinen neuen “Freunden” gecancelt 😉 Seine Geldgier, ADHS und der Autismus kickt.

  8. Generell wer unironisch LeFloid guckt ist verloren, nicht mal nur wegen dem politischen Einstellung. Sondern auch generell, was die Doppelmoral, Clickbait und Unseriösität

    Bin jedes mal wieder froh die Vulgäre Analyse gefunden zu haben

  9. § 211
    Mord
    (1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.
    (2) Mörder ist, wer

    aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen,
    heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder
    um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken,
    einen Menschen tötet.

    § 212
    Totschlag
    (1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.
    (2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

    Bärbel (muss ene Bärbel sein, als typisch deutsches Tätervolk) wurde also wegen des Verdachts auf Totschlag in die Psychatrie eingewiesen, nachdem sie (natürlich nicht aus niederen Beweggründen-soviel ist schon mal sicher) bis heute schweigt dazu, dass sie fünf schwerstbehinderten mal eben die Kehlen durchgeschnitten hat. U-Haft wäre hier mal echt zu hart.

    Aus “ermittlungstaktischen Gründen” könne man seitens der Jusiz und Polizei keine weiteren Angaben machen-also Bärbel konnte auch Johanna heissen.
    Nun bleiben fünf Blutbouletten in Einzelbetten was sie nun mal sind-Zufallsopfer. Unsere Herzen sind nach Bärbel (oder Johanna) dann bei den Angehörigen der Opfer und es ist eine Tat, welche wir nie verstehen werden.

    Soviel ist auch sicher-Bärbel hat bisher keinerlei AfD oder Querdenkerbezug.

    Alles andere wäre Spekulatius Pommesfrittus. Weiter im Text.

  10. Kuchen hat aktuell gesagt er macht pro YouTube Video 2500 Euro.Wenn Werbung geschalten wird.YouTube hat Kuchen bei den Eiern.Hallo liebe Freund…*…innen.
    Lefloid ist davon weit entfernt und tut immer noch als ob er 15 wäre.Er möchte unbedingt sein Publikum zurück haben.Aber die sind alle 30 inzwischen.
    Der ist raus.Sascha Lobo würde ihm heute wohl nicht einmal mehr ein Weißbier ausgeben.
    Aber das krasseste ist:Liefers geht in eine Talkshow Sendung des ZDF die sich Maybrit Illner nennt und lässt sich dort von Leuten (u.a.MaiLab)demütigen.
    Lefoid Rayk Anders Space Frogs Kuchen Bleilo…bald alles Geschichte auf Youtube.
    MrWissen2go,MaiLab,die da oben,walulis daily,…
    Das ist die Zukunft.

  11. Vor einem Jahr waren eine Hand voll genauso abgehobene Holly-Wood-Stars die versierteste Quelle dafür, dass es keinen Weg zurück zur Normalität gibt und nur ein großer Neustart uns alle retten kann; ohne jedes “aber”.
    Sobald diese Hofkünstler, diesseits und jenseits des Atlantik, nicht das sagen was man hören will verfällten die Linken wieder in den primitivsten Sozialneid.

    Heinrich Mann würde sich freuen (das ist für die Intellektuellen)

  12. “… du hast dich in meinen Augen gerade zum Arschloch hochstilisiert…” Junge deine AUGEN sind Arschlöcher, rr die Einfassungen für deine scheiss Augäpfel sind einfach fucking Rosetten. Wo kommt diese Scheisse eigentlich her? Ist das so’n Rassending oder benutzt er ein spezielles AntiSolarium mit dazugehöriger AntiSolarium-Brille, ist er der scheiss auf die Erde geschissene Anti-Trump? Echt jetzt, diese fucking braunen, diese braunen Augenränder…

  13. Es gibt auch noch eine kleine “Mitmach-Aktion” von Ärzten die der #allesdichtmachen Aktion zustimmen und die Künstler versuchen zu ermutigen und zu bestärken. Danke-allesdichtmachen heißt die Aktion und ist sehr empfehlenswert zum Anschauen. (Oh Gott ich hoffe ich habe die Anführungsstriche hier richtig verwendet O_o) Schaut vielleicht mal rein 🙂

  14. Ich glaube, das deutsch-politische Youtube braucht mehr technisch versierte rechte Youtuber.
    Ein Kuchen zum Beispiel (den ich für durchaus offen für neue Informationen halte), bekommt sonst nur linken Unsinn erzählt, wie man an seinem Support für BLM gesehen hat.
    Absoluter Käse natürlich.

    Vielleicht mache ich selbst diesbezüglich mal Videos.

  15. Eine literarische zerstörung des Florian Mundt-tot ! Propaganda Panda infarting !sehr gut gemacht ! Wenn es den “Scheibenwischer” noch gäbe, hätten sie es ähnlich gemacht! Shlomo in Hochform !

  16. Die ganze Aktion könnte auch von oben geplant gewesen sein. Die Schauspieler SPIELEN die Aufmüpfigen. Müssen jetzt auf der Intensivstation eine Schicht “mitmachen” und kriechen danach zu Kreuze. Folge: seht es ist noch alles schlimmer, selbst die bösen Schauspieler sehen es jetzt ein…. die Regierung braucht noch mehr Macht.
    Denkt immer an das Team America Zitat: “Es sind Schauspieler, du kannst ihnen nicht trauen, sie spielen nur.”
    Es könnte auch alles echt gewesen sein (die Branche ist ja auch hart betroffen). Jedoch könnte die Regierung immer noch die Büßer und Konsequenzennummer von oben fahren. Dann hätten sich die Schauspieler wirklich ins eigene Knie geschossen. Es bleibt spannend.

    1. Keine Sorge, die müssen keine Schicht machen. Für eine Intensivstation braucht man schon ein bisschen Bildung.

      Doch was die wenigsten wissen, ist das wenn man als KH Personal Corona mit Atypischen Symptomen hat, kann man zu einer sogenannten Quarantäne Arbeit verpflichtet werden. Das heißt, zu Hause Quarantäne, Maske auf und kürzester Weg zur Arbeit, dort auf Corona Station arbeiten, Feierabend wieder mit Maske zurück in die Hausquarantäne.

      Begründung: man ist schon infiziert, da kann man sich da nicht mehr anstecken.

  17. Kritik ist wichtig und richtig. Aber nicht so Leute! Ist doch klar. Die Wahrheit kann man sagen, aber wenn das zynisch geschieht, ist die Grenze erreicht. Zynismus geht gar nicht! Wie kann man es überhaupt wagen, zynisch zu sein? Ich hoffe die werden alle wegen Zynismus weggesperrt und kriegen Berufsverbot.
    Aber was noch viel schlimmer als der Zynismus ist, ist der Applaus von der rechten Seite. Damit hat man erwiesenermaßen ALLES falsch gemacht. Dafür müsste man lebenslang in den Knast eigentlich.
    Und das ist nicht links, sondern logisch.
    Übrigens sieht Lefloid ziemlich eng aus.

  18. Hat Shlomo nicht auch ein Video über Le Floid und den Schweinefleischverzicht in so einer Kita gemacht ? Bin mir da nicht sicher ob er Shlomo das war oder wer. Jedenfalls kann man da auch nicht nach der gleichen Logik auch die Jihadismus anführen, wegen den Beifall von der falschen Gruppe. Hat LeFloid nicht auch ein Video gemacht wo es im Hunde ohne Darmausgang ( ist eine Satiremeldung gewesen wo LeFloid rauf reingefallen ist und Shlomo hat darüber auch ein Video gemacht ). Hmm wie steht den Hitler zum und die NS-Politik zum Thema Tierrecht. War das nicht Tierquäler ins KZ. Die NPD und die Partei der dritte Weg sind für Umweltschutz so wie FFF ( suche Mal Umweltschutz ist Heimatschutz im Internet ). Dieses lächerliche Spiel kann man nicht konsequent spielen und selbst dann wenn man nur von dieser Kontaktschuld spricht wenn es sich um Rechtsextreme handelt oder streitet LeFloid und andere dieses Spiel spielen ab das Jihadismus und die NS-Politik rechtsextrem sind ( wobei wohl nur rechts oder links in Sinne von ein paar Jahre auch ausreicht, um als böse zu gelten ).

  19. Falls ihr Kommentare zusammenlegen könnt: BTW, Kuchen, ist der nicht Pädo und voll Nazi? So oft wie der Pädowitze macht, glaube ich das er den Druck hat darüber zu reden (Zuzugeben was st) Meine Meinung und Psychologisch betrachtet!

  20. Das mit Charlotte hat mich persönlich verletzt, wie kann man sowas unreflektiertes, beleidigendes einfach so sagen?
    Das bricht mir das Herz.

  21. LeFloid ist so ein Cuck. Ich weiß wirklich nicht, weshalb ich ihn vor Jahren als 14-Jähriger gefeiert habe. Der Herr möge mir vergeben

  22. Yo Timmy, wir haben die dog whistle gehört. Die IB ist wirklich eine super rechte Organisation. Tretet alle gleich mal bei, KuchenTV ist schon drin. kappa

  23. Shlomo, ich danke dir für den Part über Kuchen sooo sehr. Der geht mir nur noch auf die Nerven mittlerweile, deine Analyse trifft den Nagel mal wieder auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :