56 Gedanken zu “Die Rigaer Kommis kommen mal wieder nicht klar – HW#99 (Mit Tenrec!)”

  1. Protip: Keine Diminutivformen verwenden. Also nicht “Kommis” zu denen sagen. Ist nicht so gut für’s Framing, da es verharmlost oder sogar veniedlicht. Wir brauchen keine Kosenamen für Anhänger einer Massenmörderideologie.

  2. Kritik: Nicht Alle der AfD fanden die Idee der Regenbogenbeleuchtung gut.
    Z. B. Beatrix von Storch sprach sich dagegen aus

  3. Zum Thema Zerstörungen in Asylheimen:
    Ein Freund von mir arbeitet als Glaser, dieser muss beinahe wöchentlich zu einem Asylheim in einer Kleinstadt anrücken, weil dort die Scheiben zerstört werden. Begründung der Bewohner: Haben die Scheiben einschlagen müssen, weil wir den Schlüssel vergessen haben.

  4. Pusht doch mal den Hashtag #FrauenquoteFürFlüchtlinge . Es ist nicht nur ein fff es würde auch die Pseudolinken zur Kernschmelze bringen 😉

  5. Ich mußte noch einkaufen, Brot und Butter. In meinem REWE-Supermarkt werde ich empfangen von Regenbogenstandarten. Am Eingang! Shit. Ich wollte fast schon umdrehen, aber zu einem anderen Markt wäre es ein zu großer Umweg geworden. Im Laden dann empfangen mich die Mitarbeiter mit Regenbogengesichtsmaksen. Alle. Mannomann. Mehr Demütigung geht nicht. Es ist wirklich zum Kotzen mittlerweile.

  6. Nein, tut sie nicht und ich würde mich auch als homosexuelle Person diskriminiert fühlen.
    Pride flag selbst wird aber heut zutage von jeden benutzt(Quderdenker, VW etc). Das Gesetzt selbst ist auch das gleiche mit der Abtreibung und wir wissen alle, dass du als LGBTIQ in Polen, Ungarn, Ukraine, Russland usw nicht einfach so auf die Straße gehen kannst. Du musst legit damit rechnen, dass du zusammengeschlagen wirst. Das ist zur Abwechslung mal richtige Diskriminierung und nicht der von euch propagierten “Meinungsdiktatur”.. wie gut habt ihr es eigl?

  7. Zu Bahlsen : bei der Zigeunersauce von Homann war es dasselbe. Nach der Umbenennung zu Balkansauce wurde das Glas von 500 auf 400 Gramm reduziert.

    Ihr macht super Arbeit!!

  8. Liebe Leute, wenn Ihr mal wieder was übersetzen müsst, probiert deepl.com aus. Übersetzungs-KI die wesentlich besser ist als google translator

  9. Der Greenpeacetyp hatte einen Käfig um den Rotor, den hat er sich aber am Spidercamkabel abgerissen und der E-Motor war ironischerweise ausgefallen, da rotierte nix mehr 😉
    Der tibetische Buddhismus ist ein Sonderfall, Tibet war ne mitteralterliche, feudale Priesterdiktatur und der Dalailama ist der “König” der von den Priesterfamilien ausgekungelt wird, die z.B. thailändischen Buddhisten sind komplett anders drauf.

    1. Wer hat dir ins Hirn geschissen du Spast?
      Der Typ hat sich geweigert seine Identität raus zu geben. Dafür bekam er auch das Bußgeld. Selbst schuld, der Vogel. Der Sollte vielleicht noch eine Ordnungsschelle dazu bekommen.

      1. Au ja-du und ich auf RTL2 Live wie du mir eine Ordnungsschelle geben willst und ich dich dann aber mit Kampfmesser aus dem Rollstuhl heraus zur Boulette mache-Das wär doch was du Schwulette in Uniform die rein gar nichts drauf hat.

        Nur nebenbei-die Angabe von Namen und Geburtsdatum reicht in deinem Schwulland aus-mehr braucht man nicht angeben und es ist Polizeiarbeit (nicht Ornungsamtpimmelarbeit) das zu überürüfen. Du Fotze bist Nazi vom feinsten !

  10. Der link zu abc news funktioniert leider nicht 🙁 es wäre toll, wenn man den Teil des Statements der ungarischen Regierung als kurzen Clip hoch laden könnte

  11. Gegen Die in der Liebig und der Rigaer hilft nur Durchgreifen mit 9×19 oder vergleichbar. Diese Terroristen kannste nur mit Waffengewalt und Inkaufnahme von Toten nachhaltig bearbeiten. Alles Andere ist sinnlos und und garnicht würdig darüber zu diskutieren. Beweis mir das Gegenteil bitte!

    1. Ich bin dafür, sozialistischem/kommunistischen Pack mit Gewalt zu begegnen. Wenn man sie nicht bekämpft, fangen DIE nämlich mit den Säuberungen und der blutigen Revolution an.

      Linke können halt nichts selber erschaffen. Sie können sich nur (unter Anwendung schwerster Gewalt) solche Nationen unter den Nagel reißen, die durch erfolgreiche Ideen wie “Kapitalismus” und “Individualismus” extrem reich, friedlich und sicher geworden sind.
      Niemand stoppt Linke davon, sich zu verpissen und irgendwo anders einen sozialistischen Staat aufzubauen. Das ist denen aber egal. Es geht denen darum, anderen Menschen ihren Willen aufzuzwingen. Linke sind ausnahmslos Soziopathen.

  12. Ich verstehe nicht, wieso Shlomo und Caspar wegen dieses AfD-Regenbogen-Tweets so einknicken. Das Hervorheben aller irgendwie gearteter Fahnen stellt immer eine Machtdemonstration dar. Wenn zum Beispiel fremde Mächte Territorien eroberten, stellten sie als Symbol ihrer Vereinnahmung immer ihre Fahne darauf. Und hier haben wir es mit der Vereinnahmung des Fußballs mit fremden Inhalten zu tun. Aber mit welchem Recht geschieht das? Mit keinem. Es haben sich nur starke Mächte im Hintergrund entschieden, uns zu zeigen, dass Gleichgeschlechtlichkeit offenbar ein ungemein wichtiges gesellschaftliches Anliegen ist. Ist es das wirklich? Oder wäre eine Fahne gegen Armut und Hunger und tausend andere Dinge in der Welt nicht vielleicht wichtiger?

    Ich kann die Wut des AfD-Politikers daher verstehen. Er hat drastische Worte gewählt, aber niemand persönlich beleidigt. Und das hysterische Gekreische überall ist reine Heuchelei – und natürlich auch wieder politisch gesteuert.

    Aber Shlomo hat Recht: Die Regenbogenfahne stellt heute viel mehr da. Sie ist inzwischen auch einem Symbol der sogenannten “offenen Gesellschaft” geworden, die alle nationalen Grenzen einreißen will. Und da geht der Zug hin.

  13. Ergänzung: Wo du schon nicht mal Pulle mit Spiritus und Socke bauen darfst, sonst du Knast, ist Merkelfotz und Seehoferkotz schon weiter:
    https://www.buzer.de/s1.htm?a&g=WaffGBundFreistV

    Oben steht wer ballern darf und weiter unten was nicht mehr eingehalten werden muss, also Ammo bis zum abwinken.

    Also ab geht die wilde Fahrt ihr Klebehansels….

  14. Hat der Typ wahrscheinlich im Suff geschrieben, so wie er aussieht, aber nichtsdestotrotz, hoffe ich, dass Uwe Junge jetzt endlich die Partei verlässt oder verlassen muss. Zeit wird es. Und Meuthen gleich mit!

    1. Was wiegt schwerer? Der kleine Ausrutscher von Uwe Junge (wenn er denn überhaupt einer war) oder die durch symbolische Machtdemontrationen bewirkte Homosexualisierung der Gesellschaft?

  15. Ich hätte da eine sinnvolle Erklärung: dieser bigotte Chirurg spendet all sein Geld JEDEN Monat bis auf den letzten Cent den Migranten, weswegen es nicht für ein E-Auto reicht und auch nicht für einen Rasenmäher in E-Version. Eigentlich reicht es überhaupt für kein Auto mehr. Da hatten die Migranten hatten so ein Mitleid mit ihm, dass sie zusammengelegt haben und ihm ein Auto gekauft haben. Jedoch das Falsche, einen VW. Da er aber so nächstenlieb zu den Migranten ist, kann er das Auto nicht ablehnen. Sein Hass wendet sich also gegen VW, dass die ihn überhaupt in die Lage gebracht haben, dieses Auto fahren zu müssen, denn wenn es VW nicht gäbe, müsste er es nicht fahren….
    PS: Wäre es ein islamistischer Anschlag, hätte der Mainstream geschrieben, dass sich ein arme Musel nur verflogen habe oder er wollte seiner Museline nur einen originellen Heiratsantrag machen und alle hätten GEJUBELT!!!

  16. Kritik:
    Thema, Erster Beitrag, der Caos pilot aus dem Stadium.
    Aussage von Kaspa: Das Fluggerät hatte keinen Käfig.

    Korrektur:
    Das Thema wurde sehr umfangreich bei Home Office (ein Podcast von Nuoviso) behandelt. Beim Einflug in die Arena hatte der Elektromotor eine Störung und ist ausgefallen. Die Zuschauer in der Arena hatten in sofern Glück, dass der Pilot sehr Talentiert gewesen ist und mit einem sehr riskanten Manöver die Situation entschärft hatte. Man kann erkennen, wie er im Flug den Schirm einklappt, scharf nach links zieht und beim Überflug nähe Boden den Käfig abwirft um Gewicht zu reduzieren. Mit diesem Manöver hat er verhindert, dass es zu viel schlimmeren hätte kommen können. Insgesamt natürlich eine hirnrissige Aktion, aber Respekt für das fliegerische können.

    Und der Fehler in deiner Aussage war, das sein Motor keinen Käfig hatte.

    Danke für eure Arbeit, alles Gute.

  17. 3:22:00
    Das machst du genau richtig Shlomo.
    Es grüßt jemand von einem XP Rechner. 🙂
    Allerdings wirds langsam unmöglich.
    Ich kann schon seit 2 Jahren meine Browser nimmer updaten und komme auf einige Webseiten leider nimmer drauf.
    Weil nichts mehr dafür programmiert wird.
    Ansonsten rennt es noch wunderbar.

    Schlimm wenn man ständig so unendlich viel Zeit mit updates und neuen Programmen verschwendet um dann am Ende letztlich das gleiche zu haben wie vorher.
    Es wird ja selten was entscheidendes besser.
    1800

  18. Alter, könnt ihr mal mit der halbbildung aufhören und nicht mehr so tun, als würdet ihr alles wissen? diese Folge ist echt heftik, sry.

    Auch wenn “Sklave” von “Slave” kommt, so ist es vom Wortstamm lateinisch. Die weißen Römer haben Slaven versklavt und in Italien leben wenig schwarze.

    Natürlich hat “der weiße” die Sklaverei nicht erfunden. Sklaverei ist mit dem ersten Menschen entstanden, der nicht selbst arbeiten wollte und ein Gewaltmonopol inne hatte. Aber bitte Kasper, du suggerierst als hätten die schwarzen Sklaverei erfunden und als wären alle weißen heilige engel.

    1. Informiere dich erstmal eingehend über Sklaverei, dann schreibe was.
      Wenn man nichts Sinnvolles zu schreiben hat, soll man der Tastatur fern bleiben.

  19. Kritik 2:

    der 1. Mai wurde nicht von den Nazis erfunden, nur als gesetzlicher Feiertag eingeführt. der 1. Mai ist ein Linker Mythos und zeigt keinen Doppelstandard, sondern eine enge ideologische Verbindung zwischen Nazis und Kommunistem in Form der Verherrlichung des Arbeitsfetisches als Kontra zum Ach so bösen Großkapital.

  20. Kritik:

    Die laschen Gesetze bezüglich der Hausbesetzerszene basieren nicht zwangsweise auf Sympathie, auch wenn es aus heutiger Sicht durchaus so scheinen mag.

    Vor der Wende war die Hausbesetzerszene extrem stark. es gab massenweise Straßenschlachten, was heute passiert ist ein Witz dagegen. Als Rechercheansatz empfehle ich nachzusehen, ab wann und warum Waffen (aktive wie passive) auf Demonstrationen verboten wurden.
    Die Geschichte der Autonomen in Deutschland ist vielleicht wesentlich barbarischer als ihr es euch in der Honigwabe vorstellen könnt – und das sage ich euch als Ex-Antifa. Als weiterer Recherchetipp zur autonomen Gewalt in der BRD wären die sogenannten “Chaostage” von Hannoverzu nennen.

    Mit der Wende wuchs die Hausbesetzerszene insbesondere in Ostdeutschland massiv an, da im Osten auf einmal mehrere Immobilien frei standen. In Berlin gab es zeitweise um die 150 (!) besetzen Gebäude.

    Jetzt zum Fazit meiner Kritik: Die weitere Existenz der Rigaer Straße sowie die angesprochenen Gesetze sind historisch Begründet und in einer Abwehrhaltung heraus entstanden. der Staat war hier schlichtweg überfordert und musste Kompromisse eingehen.

    Und ich nehme es euch schon etwas übel, wenn es bei diesem Punkt am Anfang der nächsten Honigwabe wieder einmal heißt “Kritik gab es nicht”.

  21. Kleine korrektur: in einer Tafel Milka Luflee Schokolade ist meines Erachtens auch 100g drin, die Packung ist etwas dicker als die normalen Tafeln.
    Und in chips Tüten ist Gas drinne, was die Oxidation verhindert, nicht um die Packung künstlich größer zu machen.

    1. Richtig, die Schoko hat ebenso 100g und entwickelt durch die “Luftbläschen” einen anderen Geschmack und ein anderes Gefühl auf der Zunge. Bei den Chipstüten liegt es zudem daran, daß man, wenn die Tüte keinen entsprechenden Druck inne hat, man nach Transport, Lagerung, Sortierung etc. nur noch in einen fettigen Sack gefüllt mit Krümeln grapschen würde.

  22. TRAUKEINEMPROMI
    heute noch jungs, schreibt den an und klaert ein Talk

    der Tilman ist mehr als nur interessant und auch was er zu erzaehllen hat.
    Ich bin auch ziemlich sicher das er zusagen wird.

  23. 5:45 .. Schlag-mich-tot … er hatte ANFANGS einen Schutz für die Rotorblätter!!
    Erst als er die Leine oberhalb erwischt hat, kam er ins torkeln, verlor den Schutz und konnte anschließend verhindern, dass ..”ich ihn nicht persönlich besuche”
    Siehe: Home Office # 129

    1. Das kommt aus dem Film “Empire of Dust”. Den kann man auch vollständig auf Youtube finden.
      Geht um einen Chinesischen Unternehmer der in Uganda eine Straße zwischen 2 grossen Städten bauen sollen und seine Frustration mit der afrikanischen Lebensart.
      Ist sehr interessant anzusehen.

  24. Patrick Star hats drauf.Wambo. Ich Wambo, er sie es Wambo. Fertig.
    Dass ihr Kiffernasen bis heute nix von der “Schaumweinsteuer” mibekommen habt, zeigt brutalst eure Bildungslücken in weiten Teilen. Aber egal. Pflichtbewusst wie immer die Kanzlerin samt Brut wieder koscher weg gelassen.
    Keine Angst, das Verfassungsgericht wird die Fotze frei sprechen, sind ja bald Wahlen, da muss alles passen.

    Bitte nicht als Lieferheld verkleidet dieses hier versuchen.
    https://www.youtube.com/watch?v=iuEIGVfCfac
    Zwar würde das den Brandschutz in der Rigaer defintiv verlässlich austesten, ist aber verboten, also nich machen!

  25. Zu der Judenfeindlichkeit in Deutschland ist es interessant die jüdische Allgemeine zu lesen. Diese hat ihre jüdischen Leser dazu aufgerufen zu erzählen wie die Täter aussahen, die sie in irgendeiner Form angegriffen haben. Das Ergebnis war, dass ca. 60% der Beleidigungen und über 80% der tätlichen Angriffe von Leuten verübt wurden, die ein südländisches Aussehen haben.

  26. Ihr findet also dass wenn ein Kind homophobe Eltern hat es nicht im Rahmen seiner Allgemeinbildung hören darf “Homosexuell sein ist keine Sünde. Du bist nicht ekelhaft.”.

  27. Liebe Leute, Schwulenfeindlichkeit ist nicht “ rechts“.
    ZB. Che Guevara und Castro haben Schwule umgebracht oder in Zwangsarbeit gesteckt.Ebenso andere Sozialistenführer…

    1. Nenn mal noch ein paar Namen bitte, damit ich besser gewappnet bin für die nächste “Diskussion” darüber. Marx hatte meines Wissen auch was gegen Homosexuelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :