32 Gedanken zu “Die “rechtsextremen” SEK-Chats enthüllt – HW#105”

  1. Bei der geheimniskrämerei um diese Chatverläufe habe ich eher ne Kekistan Flagge oder n edgy Hitler did nothing wrong meme erwartet.
    Schön das sich Leute die ihr Hab und Gut verloren haben evtl. auf eine vorrübergehende einstellung des GEZ beitrags freuen können. Man könnte meinen die wollen gehasst werden, sie hätten auch einfach sagen können die aus der Region müssen n halbes Jahr keine beiträge mehr zahlen. Außerdem fand ich den hinweis, es wird überprüft sehr schon passiv aggressiv!

  2. Zu Afghanen: Einfacher Lackmustest für hier befindliche Afghanen ist zu schauen wann sie ausgewandert sind. 2015-2020? nix gut, 1990 ca.? Wahrscheinlich die basiertesten Einwanderer die’s gibt. Einerseits weil sie vermutlich vor der Machtübernahme von Taliban etc geflüchtet (damals noch ohne Anführungszeichen) sind, andererseits weil sie oft noch Bildung (von Soviet-sponsored Unis) mitbringen. Zusätzlich hatten sie hier keine Gibs sondern eine Mehrheitsgesellschaft. Da ist dann das “Weiterfliehen” ein GUTES Zeichen, weil sie explizit bereit waren her zu kommen statt in einem nicht zerbombten, aber islamistischen Land zu chillen.

    Ne Freundin (Gender relevant) von mir (m) ist Tochter von zwei Afghanen aus ebenjenem Zeitraum. Eltern wirklich Ärztin und Ingenieur/Architekt. Keine Ahnung ob oder in welcher Art die Eltern religiös sind, scheinen aber nix dagegen zu haben wenn Tochter mit zum Pub Quiz geht. Kopftuch 404 not found. Haussprache Deutsch.

  3. Zum Thema Triage: Hab mich da eingelesen, da viele meiner Freunde beim GWD/Zivi als Sanitäter beziehungsweise beim Lazarettdienst waren.

    Gängiges Modell: Ampeltriage: rot, gelb, grün, schwarz, (weiß).

    Rot: Verreckt gleich wenn keine Intervention, aber mit verfügbaren Mitteln wahrscheinlich zu retten. Beispiel: Schwerer Blutverlust (Druckverband regelt), VFIB/Herzkammerflimmern (Defi regelt), harmlos da Arm los, eingefroren

    Gelb: Sollte normalerweise sofort behandelt werden, kann aber theoretisch 15-120min warten, ohne zu sterben oder dauerhafte Schäden zu verschlimmern. Meist nicht uneingeschränkt bewegbar. Beobachtung notwendig. Bein isch verdreht, große Platzwunden, Finger ab, Schusswunde ohne Kriterien von rot.

    Grün: Braucht Hilfe am besten noch am selben Tag. Alles andere weswegen ein Normie ins KH fahren würde.
    Gehfähig. Kann man ins Krankenhaus oder bis morgen nach Hause schicken falls nötig.

    Schwarz: Tot oder so gut wie tot. GCS3 (tiefes Koma/hirntot), Hirnmasse klebt rum, Patient ist auf medium well durchgegrillt, Patient hat zig Gray Strahlung abbekommen. Schmerzmittel geben wenn verfügbar aber rot hat Priorität. Kann auch die in rot gelisteten Probleme aufweisen, wenn das notwendige Equipment nicht verfügbar is.

    Weiß: Heulsuse. Unverletzt/Ouchies. Heilt von selber. Schürfwunden, Papierschnitt, leichte Prellung. Möglicherweise unter Schock. Wenn Notaufnahme: wegschicken, Wenn MANV/Großunfall : Kann man als Bahrenträger, zum Ausrüstung rumschleppen oder als improvisierten Infusionsständer einspannen wenn nötig.

  4. Hey Shlomo. Keine Ahnung ob du das hier liest aber ich habe mehrere Jahre in der Redaktion der FR (Frankfurter Rundschau) gearbeitet. zw. 2009 – 2018 und habe auch die beiden Phasen vor der Insolvenz und nach der Insolvenz erlebt. Ich habe 2018 gekündigt weil wir “gezwungen” wurden Dinge zu tun die kein redlicher Journalist tun sollte. Soft-Zwang natürlich für die Leute die nicht auf Linie waren.
    Mit Lügenpresse gehe ich nicht konform aber Lückenpresse trifft es sehr gut. Hier gibt es keine große Verschwörung oder “Befehle von Oben” aber es gibt große Interessenskonvergenzen in Bereichen die wie Clubs funktionieren.
    Wenn du mehr wissen willst schreib mich gerne an, ich kann hier nicht über alles schreiben.

  5. Minute 01:12 …. es ist ja nicht nur: “jeder Zweite, der keine dt. Staatsbürgerschaft besitzt”, wie viele von denen, die eine dt. Staatsbürgerschaft besitzen haben denn einen Migrationshintergrund? Wenn man das nämlich auch noch aufdröseln würde, blieben von den Deutschen ohne Migrationshintergrund evtl. möglicherweise vielleicht so 1/3 übrig bleiben. Also nicht nur jeder 2, was die Hälfte entspricht sind Vergewaltiger, sondern eben viel mehr Migranten, weil viele mittlerweile eine dt. Staatsbürgerschaft besitzen oder einfach nur hier geboren sind. Aber hey, diese Art von toxischer Männlichkeit ist natürlich egal!

  6. Shlomo komm nach Polen herzlich wilkommen … zwar keine 72 jungfrauen aber mind. 50 geile milfs die auf dich warten … und das beeeeste bier 😉

  7. Das ist einfach nur die Zerstörung der 5 Alten. In China musste alles weg was an die alte Kultur erinnert. Die Polizei ist in Deutschland ein wichtiger Teil der Gesellschaft und muss entweder entmachtet oder zerstört werden. Sowas sind erste Versuche in die Richtung

  8. Zu der Sache mit den 10€ die Shlomo wegen dem Spiel verbrannt hat, sowas ähnliches ist mir auch passiert: Es gibt ein Spiel welches ursprünglich für ps2 oder 3 rausgekommen ist und ein PC Port bekommen hat, dieses spiel ist ähnlich wie andere Spiele die ich zu der Zeit gespielt habe und gut fand, deshalb habe ich es mir gekauft aber es erst 2 Monate später gespielt. Als ich es dann gespielt habe musste ich Feststellen das es Teilweise nicht funktioniert, da ich solche Erfahrungen schon mit anderen Spielen dieser Art hatte und es meist Fixbar ist habe ich im Internet nach einer Lösung gesucht aber keine hat Funktioniert. Ich habe dann aber herausgefunden das der Entwickler, anstatt eines Patches welcher das Spiel spielbar macht, eine neue Version des Spiels rausgebracht hat, welche ich mir neu kaufen müsste. Das Spiel konnte ich wegen der damaligen Steam Rückgabe Regel nicht zurück geben.

  9. Kritik:
    Den Grenzwert für den Testosteronspiegel von Transfrauen mit einem Durchschnittswert von allen Frauen zu vergleichen ist schwachsinnig. Der Testosterongehalt schwankt nach Tageszeiten, Monatszyklus usw., sodass ein “normales” Niveau kaum festzustellen ist. Und innerhalb der (biologischen) Frauen gibt es ja auch große Schwankungen und im olympischen Gewichtheben treten sicher nicht diejenigen Frauen auf, die einen Spiegel nahe am Durchschnitt haben.

  10. Ein echtes Fundstück für die Honigwabe:
    https://www.windkraft-journal.de/2021/08/03/offenen-brief-von-ueber-50-wissenschaftlerinnen-an-die-bundeskanzlerinnen-dr-innen-angela-merkel/164982

    Nicht der Text ansich, sondern das Gendern:
    “Brief von über 50 Wissenschaftler*innen an die Bundeskanzler*innen Dr.*innen Angela Merkel”

    Frau Merkel, als eine Person, ist also Bundeskanzler*innen und “Dr.*innen”…?
    Die haben den Schwachsinn echt auf ein neues Level gesteigert.

    “Über 50 Forschend*innen fordern nach Flutkatastrophe Bundeskanzler*innen zu mehr Klimaschutz auf

    “Forschend*innen”?
    😀

  11. ich glaube nicht das Andreas Geisel die treibende Kraft war was die Demoverbote der Querdenker angeht und auch nicht die Berliner Polizei.
    Das Bundeskanzleramt unter der Führung der gottgleichen Kanzlerin und die treuen Knechte Seehofer und Haldewang halte ich für viel realistischer.”Ick will det Pack hia nie wieda sehn.Die wollten in mein Bundestach rin.”

    1. opfer wie du leben in einer unglaublicvh einfach gestrickten welt.
      traurig das ihr euch lieber verhetzen lasst als selbst einmal nachzudenken

  12. Metal gear ist ein MUSS für schleichfans. Auch wenn man für “the Phantom pain” eigentlich viel wissen der Story braucht ist es immernoch ein anti-krieg Meisterwerk und spielerisch eine absolute bombe

  13. Überragend wie old Boy?
    Alter old Boy war ja wohl der größte scheiss.

    Was stimmt denn nicht mit dir?
    Wenn ich mich als Kunstfreund fühlen will, dann gehe ich zur nächsten Hundertwasser Ausstellung

  14. Ich möchte nur einmal anmerken, daß diese zivilisationslosen Vergewaltigerkulturlinge ganz genau wissen, mit wem sie was genau tun, denn in ihren ihnen entsprechend angestammten Fäkaliengruben, wird mal ganz schnell die andere Familie kalt gemacht, wenn man einem Angehörigen einer anderen Familie was nicht so richtig gutes tut, wie die Tochter zu vergewaltigen oder mit dem Messerchen dem langbärtigen Teenagersohn das Hälselein öffnet. Dann gibt es feinste Blutrache auf Stammesfehdenniveau. Und genau das macht die ganze Sache interessant, da dieser genetische Dreck somit ganz genau weiß, daß man das nicht zu machen hat und ihnen das nicht in irgendwelchen Kursen erst beigebracht werden müßte (als ob das überhaupt ginge). Wenn es also um die Sozialisation ginge, die allein das Wesen eines Menschen ausmachte, müßten wir die absoluten Vergewaltigungsmeister und Tötungsgiganten sein, da hier keine wirkliche Strafe auf diese Verbrechen folgt. Damit wäre wieder einmal erwiesen, daß Genetik in der Hauptsache darüber entscheidet, ob man niederster unnützer Dreck oder Gold ist. Es hat doch auch seinen Grund, wenn Länder Strafen wie das Hände oder sonstwas Abhacken, Auspeitschen oder sonstwelche barbarischen Rituale zur Bestrafung haben. Anders bekommt man diese Kreaturen halt nicht unter Kontrolle. Oder warum sollte ein Staat solche Strafen verhängen, wenn sie nicht erforderlich wären, als dafür zu sorgen, ein Minimum an zivilisatorischem Anschein vorzugaukeln.

    1. Unerwähnt darf jedoch unter keinen Umständen bleiben und letztendlich für uns am elementarsten, daß von jeher unser eigener geistig genetischer Dreck, ausschließlich das uns alle Probleme bereitende war und ist.

    2. > Oder warum sollte ein Staat solche Strafen verhängen, wenn sie nicht erforderlich wären, als dafür zu sorgen, ein Minimum an zivilisatorischem Anschein vorzugaukeln.

      Naja, Staaten machen das auch gerne mal bei guten, höflichen, fortschrittlichen und konflikt-scheuen Bevölkerungen. Einfach nur, um ihre Macht zu etablieren oder vorhandene Macht schamlos auszunutzen und gegen das Volk zu richten. Siehe die Grundrechtsverletzungen die im Zuge der Neo-Grippe in den letzten Monaten im Schnellverfahren ohne Zustimmung der Bürger durchgepeitsch wurden.

    3. Genau So ist es: in ihren eigenen Ländern wissen sie sich zu “benehmen” weil sie wissen was blüht…… hier bekommste im schlimmsten Fall nen Hotelzimmer mit Vollverpflegung halal wo du dich aufregen kannst das dein Tag nicht abwechslugsreich genug ist, weil wie lange kann man playstation zocken … ganz übel…. Deutscher Strafvollzug verführ diese leute geradezu … Schafft andere Verhältnisse

  15. Nachbar heute: Danke für die Zeitung, was kriegste? (Ich verteile die Dinger gerade)
    Ich: Nix
    Er: Hoffe du hast dich geimpft, sonst bist du Schuld wenn ich nicht mehr in die Kneipe kann.
    Ich: Informiere dich mal und meine nicht nur Tagesschau
    Er: Guck mal dahinten, da kommt ein Taxi. Ist wohl nicht für mich
    Ich: Ich gehe dann mal wieder
    Frage: verdient er die kostenlose Zeitung, die eh nur Propaganda enthält oder gehölt das Blatt wie zuvor in die Tonne?!

    1. Super-Gelegenheit, um den pennenden Normies die rote Pille in den Rachen zu werfen. Gib ihnen konkrete Beispiele, präsentiere ihnen Beweise (bzw. wo diese zu finden wären) und zeige ihnen ihre Widersprüche auf.
      Nicht jeder ist von anfang an “wach”. Manchmal wacht man erst auf, wenn man mit der Gegenposition konfrontiert wird (da man diese aufgrund von Zensur oftmals überhaupt nicht kennt).

  16. Hallo alle zusammen und insbesondere Christian als Mittler und Kaspar und Shlomo als Reichweitengeneratoren, ich rege mal an, um diese ganze LGBTQ und weiß der Kuckuck was noch für politisch verwirrten leftistischen Communities, die für sich ganz gezielt des Regenbogens bzw. der Flagge politisch zu bemächtigen, ein saftiges Stück zu entwaffnen und wir uns auch selbiger annehmen. Ganz egal ob mit einer Rune oder was auch immer versehen oder einfach nur in ihren Farben. Das würde diese politsch irrwegigen Geisterfahrer gut in Bedrängnis bringen. Zudem der Regenbogen in der Nordischen Mythologie ohnehin schon lange vor diesen ganzen ideologisierten Lügnern, große Bedeutung hatte. In sofern kann ich nur jeden aufrechten anregen, mehr und mehr diese Flagge zu verwenden und sie nicht diesen wirren zu überlassen. Denn wo führt es hin, wenn Leute diese optisch schöne Flagge sehen, aber sie mit etwas schlechtem in Verbindung bringen, sprich ihr Gehirn falsch programmieren lassen. In sofern hoffe ich, daß diese Kommentare hier auch Beachtung bei Euch beiden, hinsichtlich Eurer Reichweite und natürlich auch allen anderen Veranlassung finden. Denn genau das könnte ein starkes und effektives Mittel gegen diese Gruppen sein, und das mit einem sehr geringen Aufwand. Es würde die andere Seite auf jeden Fall richtig extrem wurmen. Was kommen die auch dazu, damit ebenso kleine Kinder, die dann mit dem Selbstverständnis aufwachsen, der Regenbogen hätte ja was mit LGBTQ-, Flüchtlings- und anderen Ideologien zu tun, zu politisiern bzw. ist ja genau das deren Absicht und genau da können und müssen wir mit einfachem Mittel gegenarbeiten. In sofern hoffe ich auf Eure Unterstützung.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bifr%C3%B6st_(Mythologie)

  17. Zu köstlich! Da hat dieser rothaarige, bärtige Mitdreißiger selbst bereits drei Kinder und erzählt allen anderen, daß es egoistisch ist, Kinder in die Welt zu setzen. Diese leftistisch mentalen Handpuppen sind einfach zu köstlich. Und selbstverständlich erzeugen 12 afrikanische Kinder genauso viel CO2 wie ein einziges europäisches Kind, wo die doch nicht atmen, nur Wasser trinken und Sand essen. Mal abgesehen davon, daß es dem Stinker ja selbst überlassen ist, seine Kinder nicht mit sämtlichem Konsummüll zu überhäufen und ebenso mit Wasser und Sand abzufüttern und das Luftanhalten zu üben, damit er mit einem seiner Kinder nur noch auf 3 afrikanische Kinder kommt. Von sowas kann sich doch auch nur etwas geistig völlig kaputtes schwängern haben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :