15 Gedanken zu “HW#128 mit Charlotte Corday!”

  1. Meine Serien Rangliste:

    1. The Boys
    2. The Umbrella Academy
    2. The Punisher
    2. Arcane (Anime Netflix basierend auf LoL)
    3. Sons of Anarchy
    4. Stranger Things
    5. The Witcher

    Ja, Platz 2 sind drei weil ich mich da nicht entscheiden kann

  2. als bei der frage nach der lieblingsprimzahl hat sich kaschber ein bisschen blamiert als er zugegeben hat shlomo nicht so schnell faktchecken zu können. was wenn eine zahl mit xxxx46 endet dann kann es eindeutig keine primzahl sein da die zahl zumindest schonmal durch zwei teilbar ist

  3. Ich finde es schwer mit den Impf-Zahlen zu argumentieren. Im Krankenhaus sagen sicherlich mehr geimpfte, dass sie geimpft sind. Ungeimpfte dagegen sagen entweder gar nichts oder sagen sie seien geimpft statt zu sagen sie seien ungeimpft.

    1. Sagen zählt nicht.Wer nicht nachweisen kann das er gepritzt ist wird als ungeimpft gezählt!

      +diverse andere Definitionen.Impfung gilt erst ab 2 Wochen nach der 2 Impfung als vollständig,ach halt jetzt wohl nach der 3.
      Russischer I. wird wohl nicht anerkannt etc.

      Schau mal auf http://www.tkp.at rein.

  4. Ihr so ganz kutz mal an das der Schattenmacher mit so einem FSN-Typen geredet hat. Schatti schreibt dazu er hoffe dadurch “die Krankheit der “Distanzeritis” zurückdrängen zu können. FSN wird von einem wachsechten Neonazi und mitglied der NPD betrieben. Sollte man sich nicht von solchen leuten distanzieren? Was sagt ihr dazu?

    1. Jo,sind Volldeppen.In den 60ern hat man übrigens noch Leute aus der NPD geworfen wenn sie Antisemitisch waren…damals sollen auch 60% der Soldaten NPD gewählt haben,hat damals den Staat nicht gestört.

      Aber mit solchen Typen braucht man sich nicht abgeben.Die checken nichts und träumen vom 4 Reich und kriechen dem Iran,Palästinensern etc. in den Arsch.
      Laufen mit Palitüchern rum wie die Linken Deppen.Ekelhaft.

      Was will man mit solchen Leuten?

  5. Im mohammedanischen Kulturkreis, kennt man (wie so vieles nicht) auch keine Satire. So gesehen, muss man der Frau Chebli doch zu gutehalten, den Beitrag von Stephan Paetow* (finde ich persönlich regelmäßig viel witziger, als die mit Witzigkeit fahrlässig kokettierende “Clownswelt”) einfach nur nicht verstanden zu haben. Beste Grüße!

    * Er war Redakteur bei Springer, beim Spiegel, beim Wiener und bei Bunte. Seit der Gründung von Focus leitete er dort diverse Ressorts; zudem war er ebendort 10 Jahre lang stellvertretender Chefredakteur.

  6. Hat bei Kasper die Impfung so deftig aufs Hirn geschlagen?! Das Ahmoud-Arbery-Jogging war nicht politisch aufgeladen?! Du brauchst wohl langsam den Superbooster! Sobald ein Weib an Bord ist verliert der Kleine jedes mal gänzlich die Kontrolle über sein Resthirn. Vielleicht mal an die goldene Regel aus “Verrückt nach Mary” vor so einer Sendung halten.

    1. Diese Weiberfaszination geht mir eh so brutalst auf den Sack. War damals schon mit Lisa L. so. Sobald man ne Tusse in der Opposition hat, springen sie drauf, wie Hunde.

  7. Echt… mir tut das weh zu schreiben, aber Kaspar ist, wirklich dumm….. (ich weiß nicht, habe ich keine Ahnung, kenne ich nicht, weiß ich nichts von, habe ich keine Ahnung, habe ich noch nie was gehört)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :