6 Gedanken zu “Die Da Oben wollen Geschlechtsänderung per Selbstauskunft”

  1. Danke für die endlich klare Positionierung. Wer bei sowas mitspielt ist geisteskrank oder zumindest bereit bei dieser mitzuspielen.

  2. Ohhhhhh sollen die nur machen das wird denen hoffentlich schön auf die Füße fallen. Ich pumpe mich zwar selber auch mit Östrgen zu bleibe aber dennoch ein Mann. Aber Biologie verstehen diese Menschen nicht, die können mir nämlich nie erklären was ein Agender oder sonstwas an Chromosomen hat weder können die sagen was es außer Dödel und Döschen es noch geben soll. Naja grüße von einer in deren augen intoleranten Transe, mach wieter so ich feier deine Videos schon seit Jahren.

  3. Also ich pumpe selbst meinen Körper mit Östrogen voll. Mich nervt es das sich irgendwelche Hanseln herrausnehmen für mich sprechen zu können, und dann bin ich intolerant wenn ich frage welche Chromosomen ein Agender oder was auch immer hat. Aber nur zu sollen sie machen es wird ihnen auf die Füße fallen! Ich sage immer wenn dan einer kommt “ohh du bist Trans, wie soll ich dich ansprechen” meine Meinung, mir doch egal je nachdem wie du mich siehst.

  4. Geschlechtsänderungen abschaffen? Sehr liberal. Dachte du wärst dagegen wenn der Staat in das Recht der Leute eingreift mit ihren Körper zu tun was sie wollen?

  5. das gutmenschentum missbraucht diese armen kreaturen die nicht wissen welchem geschlecht sie angehören für seine zwecke um klarzumachen das die reaktionären die bösen sind.
    bei coronamaßnahmen, flüchtlingen,umweltschutz,sozialstaat,kapitalismus oder klimaschutz läuft das nach dem selben narrativ.
    die schlagworte solidarität,gerechtigkeit,gemeinsam,tolerant,weltoffen,vielfältig,bunt,verantwortung sind dabei allgegenwärtig.

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :